bildungslandschaft.eu


AG Kinder, Jugend und Familie

 

 
Im Zuge der Landkreisfusion 2008 erarbeiteten die Fachkräfte der Leistungsbereiche §§ 11-14; 16 SGB VIII sowie Vertreterinnen und Vertreter der Verwaltung der Altkreise Sächsische Schweiz und Weißeritz im Rahmen der Fachgruppenarbeit ein Modell für ihre gemeinsame Arbeit im "neuen" Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.
 
 

 

 

 

Arbeitsweise der AG Kinder, Jugend und Familie 

Die Fachkräfte arbeiten in thematischen Unterarbeitsgruppen, die sich sowohl nach Leistungsbereichen und Querschnittsthemen als auch sozialraumorientiert organisiert haben. Die einzelnen U-AGs setzen 2014/15 bei ihrer inhaltlichen Arbeit folgende Schwerpunkte:

 

Die jeweiligen Sprecher/-innen der U-AGs sind neben den Vertretern der Verwaltung Teil der Koordinierungsgruppe. Sie sichert den Informations- und Kommunikationsfluss zwischen den einzelnen U-AGs und leitet entsprechende Aufträge an bzw. vom Jugendhilfeausschuss und seinem Unterausschuss Jugendhilfeplanung weiter.

 

Darüber hinaus bereitet die Koordinierungsgruppe die jährliche Konferenz der AG vor. Hierbei treffen sich alle Mitglieder der AG im Rahmen einer Konferenz, um Informationen auszutauschen, die bisher erreichten Ziele der U-AGs auszuwerten, neue Inhalte und Ziele abzustimmen sowie Arbeitsaufträge der Jugendhilfeplanung zu vergeben.

 

 


 

 

Die letzte Konferenz der AG Kinder, Jugend und Familie nach § 78 SGB VIII fand am Montag, 11. Dezember 2012 von 9:00 bis 16:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft und Technik, Pillnitzer Straße 13a, 01796 Pirna statt. Im Downloadbereich finden Sie die entsprechenden Protokolle.

 
 

Sie möchten mitarbeiten oder haben Fragen?

Dörte Hoh

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Landratsamt

Geschäftsbereich 2, Abteilung Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Referat Planung und Förderung

Schloßhof 2/4 in 01796 Pirna

Tel.: 03501.5152104

» Email schicken

www.landratsamt-pirna.de 

 


 

24.04.2017 - 05:31:33